Ein Traum soll wahr werden

Der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses ist mehr als nur Größe und Preis. Letztendlich ist es eine Herzensangelegenheit. Menschen finden ihr neues Zuhause, das hat mehr als nur mit nackten Zahlen zu tun.

Oft stellt sich die Frage ob man statt eine Immobilie zu mieten sich für den Kauf entscheiden sollte. Ein Immobilienerwerb bedeutet Altersversicherung, Kapitalanlage und eine größere Identifikation und persönliche Bindung mit der Wohnung oder dem Haus. Die Entscheidung dafür ist dabei immer eine Art von Kompromiss zwischen gewünschter Zukunftssicherung, Traumimmobilie und Bewahrung der eigenen Flexibilität.

Bei einer Entscheidung für den Kauf einer Immobilie sollte man allerdings nichts überstürzen und die eigene Situation richtig einschätzen. Dies gilt insbesondere für das individuelle Budget. Was hilft die schönste Wohnung, wenn man sich danach kein Feierabendbier, Kino oder Urlaub mehr leisten kann. Das Haushaltsbudget sollte auch nach dem Immobilienerwerb noch genug für die schönen Seiten des Lebens bereit halten.

Seien Sie ruhig skeptisch bei dem, was in manchen Exposés angegeben wird. Wenn alles rosarot mit Blumen und Vogelgezwitscher beschrieben wird, bedeutet dies leider nicht immer die ganze Wahrheit. Bei seriösen Maklern, sollten Sie diese Probleme zwar nicht bekommen, aber besser einmal zuviel Fragen als einmal zu wenig. Schließlich kann sich manches vermeintliche Schnäppchen sonst schnell ins Gegenteil verkehren.

Ist alles zufriedenstellend geklärt, kann man sich an die Finanzierung machen. Hier gilt: Vergleichen lohnt sich. Schon geringste monatliche Abweichungen machen sich über die Jahre bezahlt! Vergleichen Sie verschiedene Banken / Finanzdienstleister. Dies sorgt für mehr Neutralität und bessere Angebote.

Kommt es zum Notartermin, so sollte man sich ausreichend Zeit nehmen, den Vertrag durchzulesen Fragen können Sie im Vorfeld durch den Makler klären lassen. Wurden Versprechungen gemacht, dann sollten diese Eingang in den Vertrag finden. Beim Notar gilt: es gibt keine dummen Fragen. Für den Notar ist es Routine. Daher ist auch hier lieber eine Frage zuviel als eine zuwenig angebracht.

Wenn Sie fragen haben, oder speziell suchen kontaktieren Sie mich.

Frank Schlegelmilch, info[at]immobilien-Ring24.de ,Tel. 034601-31119